Mittwoch, Dezember 06, 2006

Das alljährliche Weihnachtsproblem

Momentan dreht sich alles um ein Thema:

das ALLJÄHRLICHE WEIHNACHTSPROBLEM!

Womit beschenken uns unsere Männer? Müssen wir befürchten, dass wir wieder das Parfüm erhalten, das wir eigentlich hassen und höchstens als Desinfektionsmittel für unseren Ohrschmuck benutzen? Oder werden wir mit Haushaltsgeräten überhäuft, die wir gar nicht brauchen?
Um dem entgegen zu wirken, habe ich einen Weihnachtswunsch erarbeitet, der bescheiden wirkt und deshalb unkompliziert kommuniziert werden kann, und dennoch den Hauch Luxus beinhaltet, den wir alle verdient haben. Et voilà:

Ein Abendessen

Einen Abend gemeinsam verbringen ist immer gut und kann doch auch richtig nett sein, oder? Das passende Menu für einen solchen Anlass habe ich gefunden. Der Mehrgänger heist Top of the World. Der Auftakt bildet getrüffelter Kaviar, gefolgt von einer Portion Meeres Food (würde ich überspringen) und des weiteren einer Trilogie de Fois Gras. Anschliessend geht’s mit etwas Chicken und einem Hirschfilet weiter. Die Krönung bilden eine Crepes sowie eine veredelte Birne. Ingesamt also 5 oder 7 Gänge. Spannend finde ich zudem der Hinweis, dass korrespondieren Weine serviert werden. Stellen Sie sich, wie angenehm es ist, wenn die Situation eintreffen sollte, dass die Gesprächthemen zwischen Ihnen und Ihrem Mann ausgehen (Passiert ja immer mal wieder…). Dann können Sie getrost mit dem Richbourg Grand Cru aus dem Bordeaux weiterplaudern...und ich bin überzeugt, dass er mit seinem französischen Akzent jede von uns zum schmelzen bringt!

Geniessen Sie diesen Moment, den sobald Ihr Mann die Rechnung erhalten wird, werden Sie statt eine Menukarte die Scheidungsunterlagen in den Händen halten. Der einzige Schönheitsfehler liegt nämlich am Ort des Geschehnis: Grand Hotel des Bains in St. Moritz; aber Schwamm drüber, weil Sie es sich wert sind!

Grand Hotel Kempinski des Bains*****
St. Moritz

7-Gang Menu Fr. 6000.00 pro Person
5-Gang Menu Fr. 4000.00 pro Person

Mehr Information zu diesem Menu:

http://www.kempinski-stmoritz.com/forward.jsp?p_lang=de&p_contrib=203

le marco wird Augen und Ohren offen halten und versuchen in den nächsten Tagen, noch weiter Wunschvorschläge vorstellen zu können!

Merry X-mas,

le marco

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home