Montag, September 17, 2007

The Desperate Turners - Das Debut

Es gibt sie noch, die heissen Shows mit viel Glitzer, langen Beinen, roten Lippen und wilden Mähnen!

Am 25. August 2007 zeigten „The Desperate Turners“ im ausverkauften ISC (Internationaler Studentenklub) was ein gutes Konzert ausmacht. Mit Stöckelschuhen, die eigentlich einen Waffenschein voraussetzten und Wimpern, die beinahe eine Seilwinde benötigten, zeigten die beiden Tinas, was sie drauf hatten. Mit dem Mega-Smash-Hit „Typical Male“ zogen Sie die Fans vom ersten Ton an in Ihren Bann! Das Publikum kochte, tobte.

„Die Luft war elektrisch geladen!“, meinte die eine Tina in einem Backstage-Interview gegenüber Gala, während sie das Korsett wieder in die richtige Position rückte. Das ihr Kleid während der Tanzeinlage zu "Pround Mary" verrutschte, nahm die Entertainerin gelassen, „Wissen Sie, auch Janet Jackson zeigte während einem Konzert ihre Nippel. Der Karriere schadete das nicht – im Gegenteil“. Hingegen das Entfernen der rotlackierten Fingernägel, nervte die beiden Tinas. Mit Reinigungsbenzin befreiten sie sich schliesslich von den roten Krallen.

Für all Fans, die kein Ticket mehr erhielten und vergebens vor der Türe standen, haben die Superstars nun Bilder der Show in ein Webalbum (klick hier oder rechts auf Photoalbum) gestellt. Ausserdem gibt’s ein paar exklusive Einblicke hinter die Bühne. Viel Spass beim durchklicken!

Und übrigens: „The Desperate Turners“ sind nicht gestorben! Weitere Shows sind geplant. Selbstverständlich werdet Ihr hier auf dem Laufenden gehalten. Love, le marco t. turner

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home