Freitag, Mai 26, 2006

Gesundheit!

Was?! Sie freuen sich nicht auf das kommende Wochenende? Sind Sie zum Pflichtessen bei Ihren Eltern eingeladen? Oder kommen ausgerechnet morgen Ihre langweiligsten Freunde auf Besuch?
Ich kann Sie gut verstehen. Als Ihre Freundin gebe ich Ihnen an dieser Stelle gerne einen kleinen Tipp ab, wie ein solcher Anlass trotz allem zu einem schönen und unvergesslichen, ja sogar lustigen Erlebnis werden kann.


Sie benötigen lediglich ein voller Pfefferstreuer. Diese kleine Stimmungsbombe kostet Sie kaum was, ist handtaschentauglich und kann notfalls im nächsten Restaurant geklaut werden.

Nun die Anleitung:
Streuen Sie vor, während oder nach dem Essen den Pfeffer grosszügig durch die Luft – ja, schütteln Sie das Zeugs rum!

Innert Minuten werden die erste Gäste niesen. Alle anderen werden dem Opfer mitfühlend Gesundheit wünschen und schon wird es den nächsten in der Nase kitzeln. Sie werden eine Niesorgie haben, wie Sie es noch nie erlebt haben. Und ich garantiere Ihnen: Sie werden sich dabei amüsieren!
Probieren Sie's aus.

Beachten Sie jedoch, dass Speisen vorab abgedeckt werden. Zudem empfehle ich keine Pfeffersprays zu verwenden - ausser Sie wollen die Gelegenheit ausnutzen, um gewisse Beziehungen zu beenden.

Ihre Erfahrungsberichte werde ich hier gerne veröffentlichen.

Ich wünsche „Gsundheit“ und ein lustiges Weekend,

le marco


An meine Eltern:
Das Beispiel betreffend "Pflichtessen bei den Eltern" habe ich selbstverständlich aus der Luft gegriffen und steht in keinem Zusammenhang mit Euch.

8 Comments:

Anonymous Anonym said...

salut bonjour le marco

da ich vergass meinen radio wecker abzustellen ging er heute morgen los, im halbschlaf hörte ich deinen auftritt bekam nicht sehr viel mit davon aber war läss dir zuzuhören... du hast eine sehr schöne "weck-stimme"...

17:18  
Blogger le marco said...

danke für das kompliment, du unbekanntes geschöpf!

18:10  
Anonymous Anonym said...

bitte gern geschehen. vielleicht solltest du dich beim radio bewerben...

22:06  
Anonymous Anonym said...

bitte gern geschehen. vielleicht solltest du dich beim radio bewerben...

22:07  
Blogger le marco said...

haben wir uns eigentlich schon mal 1:1 gesehen?

22:53  
Blogger sir_n said...

ich habs auch gehört..war seeehr härzig - und definitiv gay :-)

08:37  
Blogger sir_n said...

ich hab's auch gehört..war seeehr härzig - und definitiv gay :-)

08:38  
Anonymous Anonym said...

nein...

09:05  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home